© 2019 by RICHTWERK

Follow us on:

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Instagram Icon
  • White SoundCloud Icon
  • White YouTube Icon

ABOUT

"Metallisch martialischer Rock´n´Roll mit einer Prise Neuer Deutscher Härte"

 

-clio69 -

Aus Leer, einer Kleinstadt in Ostfriesland, schallen bereits seit 2010 ganz große Töne. Schneller, brachialer Metal. Kernig und ohne Schnörkel gerade heraus gespielt, dafür steht RichtWerk.

 

Der Groove- Metal kommt mit deutschen Texten daher, weshalb die Musik oft als Deutsch - Metal bezeichnet wird. Größtenteils beschäftigen sich Richtwerk mit den Themen Schmerz, Wut, Rache und Verlust. Trotz der ernsten Thematik, sind die Songs aber keineswegs melancholisch.

 

Ganz im Gegenteil, die fetzigen thrash- lastigen Riffs, gepaart mit dem kraftvollen Druck, den man aus der Neuen Deutschen Härte kennt, lassen jedes Headbanger- Herz härter schlagen.

 

 

Die Geschwister Hartmuth und Burkhardt Bakker bilden die Rhytmus-Abteilung.
Während Burkhardt mit dem Bass das druckvolle Fundament für den fetten Sound schafft, treibt Hartmuth als Taktgeber an den Drums die Band voran. Das Besondere: Hartmuth schmettert zugleich die Textzeilen heraus. Anfangs nur als Übergangslösung angedacht, ist der trommelnde Leadsänger, mittlerweile eines der Markenzeichen der Band.

Der Kindheitsfreund Basti übernahm die Gitarre und zusammen schufen Sie RichtWerks einzigartigen Sound. Das Schicksal war allerdings nicht wohlgesonnen und Basti musste auf Grund der Folgen eines schweren Verkehrsunfalls die Band verlassen und kämpfte lange gegen die Spätfolgen an. Leider war dieser Kampf nicht zu Gewinnen.

 

2012 Stieß Eike Hedden zur Band hinzu. Eher aus der Gothic und Black Metal Richtung kommend, konnte Eike seinen eigenen Stil und ein höheres Tempo in die Band integrieren und gibt RichtWerk so nochmal eine weitere Facette, was sich in Songs wie Eishölle oder Winter zeigt.

 

Nach meheren Experimenten an der Position des Gitarristen bleibt es bis heute beim fest eingespielten Dreigespann. Alle drei haben sich Ihr Handwerk selbst beigebracht und bespielen Ihr Instrument seit ber 15 Jahren. Die stilgebenden Einflüsse reichen vom Streetrock ber Rammstein bis hin zu Thrash und Death Metal. Wo genau RichtWerk einsortiert wird? Diese Beurteilung überlassen die drei anderen. 

Burkhardt

Hartmuth

Eike

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now